Umfrage zu lesbaren URLs in TYPO3

TYPO3

Gestern hat Wolfgang auf seinem Blog eine Umfrage gestartet, in der er wissen möchte, welche Möglichkeit ihr nutzt um TYPO3 mit lesbaren URLs zu erweitern.

Suchmaschinenfreundliche und lesbare URLs

Ich denke, lesbare URLs sind nicht nur zu Gunsten der Suchmaschinen, sondern auch für die Besucher inzwischen absolut Pflicht.

Für TYPO3 gibt es verschiedene Möglichkeiten solche Adressen zu erzeugen. Neben simulateStaticDocuments, die zu den Kernfunktionen von TYPO3 gehört, sind die bekanntesten Erweiterungen sicherlich RealURL und CoolURI.

simulateStaticDocuments

Auch wenn diese Möglichkeit über die Kernfunktionen von TYPO3 realisierbar ist, so ist der Funktionsumfang in vielen Fällen oft nicht ausreichend.

Da unter anderem keine Abbildung von Hierarchien umsetzbar ist, hab ich diese Möglichkeit noch nie genutzt.

CoolURI

Ich habe CoolURI bereits das ein oder andere Mal genutzt. Und auch wenn sich die Konfiguration wirklich einfach gestaltet, so kann man bei frequentierteren Projekten auch schnell mit Performanceeinbußen rechnen.

Außerdem hat eine Änderung von z.B. Titeln bei tt_news-Datensätzen automatisch eine Änderung des »Permalinks« zur Folge.

Ich habe mich allerdings noch nicht damit beschäftigt, wie sich dieses umgehen lässt, da ich inzwischen aus mehreren Gründen fast ausschließlich RealURL einsetze.

RealURL

RealURL ist sicherlich die bekannteste Erweiterung zur Generierung von lesbaren URLs. Auch wenn die Konfiguration im Gegensatz zu CoolURI etwas aufwändiger erscheint, so lohnt sich der Aufwand meiner Meinung nach dennoch und nach den ersten zwei bis drei Projekten hat an sich auch an die Handhabung gewöhnt.

Grade wenn es um große Projekte mit mehreren Domains, vielen News-Einträgen und domainübergreifenden Links geht, spielt RealURL seine Stärken aus.

Für mich ist RealURL inzwischen die erste Wahl und kommt bei jedem neuen Projekt zum Einsatz.

Wie sieht es bei euch aus? Wie sorgt ihr bei euren TYPO3-Projekten für lesbare URLs? Schaut einfach mal bei Wolfgang vorbei und stimmt ab!

FacebookRSS Feeds

2 Kommentare zu “Umfrage zu lesbaren URLs in TYPO3”

  1. Wolfgang Wagner

    4. August 2011 um 20:25

    Danke für die Erwähnung hier.

    Du scheinst ja eine Menge Erfahrung mit RealURL zu haben. Wie wäre es mal mit einer Anleitung dür Dummies, gerade auch in Berücksichtigung von tt_news, ve_guestbook usw.

    Denn irgendwie habe ich mich da noch nie richtig dran getraut :)

    Gruß
    Wolfgang

  2. Marcel

    4. August 2011 um 20:43

    Hallo Wolfgang,

    gerne doch.

    Eine Anleitung für tt_news sollte bei Gelegenheit sicherlich mal machbar sein. ve_guestbook hingegen hatte ich noch nie im Einsatz aber kann ich auch gerne mal nach schauen.

    Zum Thema Crosslinking bei mehreren Domains hatte ich ja bereits schon mal was geschrieben.

    Gruß Marcel