TYPO3 Quelltext aufräumen: Kommentare entfernen

TYPO3

Heute gibt es einen weiteren Teil der Serie "TYPO3 Quelltext aufräumen". Um das an den Browser ausgelieferte Markup weiter zu komprimieren und übersichtlicher zu gestalten, kann man diverse unnötige Kommentare im Markup entfernen.

Welche Kommentare werden generiert

TYPO3 erzeugt Kommentare für so ziemlich jedes Content Element. Neben Kommentaren für gängige Content Elemente werden auch Kommentare für eingebundene Plugins erzeugt. Hier mal ein Beispiel:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
<!-- Header: [begin] -->
    <h2>Kontakt</h2>
<!-- Header: [end] -->

<!-- BEGIN: Content of extension "powermail", plugin "tx_powermail_pi1" -->
    <div class="tx-powermail-pi1">
        [...]
    </div>
<!-- END: Content of extension "powermail", plugin "tx_powermail_pi1" -->

Diese Kommentare entfernen

Diese so genannten Prefix Kommentare lassen sich mit einem kleinen Eintrag in der TypoScript Konfiguration schnell entfernen.

1
config.disablePrefixComment = 1

Wenn ihr nach danach immer noch Kommentare im Quelltext seht kann diese mehrere Ursachen haben. Einerseits könnte es sein das ihr den Cache leeren müsst bevor der Eintrag im TS greift, andererseits habe ich es auch schon erlebt, dass, aus mir unbekannten Gründen, einfach nicht alle Kommentare entfernt wurden. Nachfolgend habe ich mal noch einige Zeilen TypoScript zusammengesucht die in so einem Fall ziemlich alles abdecken sollten.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
tt_content.stdWrap.prefixComment >
tt_content.header.20.prefixComment >
tt_content.default.prefixComment >
tt_content.text.stdWrap.prefixComment >
tt_content.text.20.prefixComment >
tt_content.textpic.20.stdWrap.prefixComment >
tt_content.table.20.stdWrap.prefixComment >
tt_content.menu.20.stdWrap.prefixComment >
tt_content.image.20.stdWrap.prefixComment >
tt_content.list.20.stdWrap.prefixComment >

Der Kommentar im Head-Bereich bleibt in allen Fällen selbstverständlich erhalten.

1
2
3
4
5
6
<!--
    This website is powered by TYPO3 - inspiring people to share!
    TYPO3 is a free open source Content Management Framework initially created by Kasper Skaarhoj and licensed under GNU/GPL.
    TYPO3 is copyright 1998-2011 of Kasper Skaarhoj. Extensions are copyright of their respective owners.
    Information and contribution at http://typo3.com/ and http://typo3.org/
-->

Das war es dann auch schon mit dem dritten Tipp zum Thema Quelltext aufräumen in TYPO3. Habt ihr weitere Tipps oder Fragen dazu? Lob? Kritik? Anregungen? Nutzt die Kommentare.

FacebookRSS Feeds

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.