TYPO3 Kurztipp: TypoScript einrücken

TYPO3

Heute gibt es mal nur einen kleinen Quicktipp in Sachen TYPO3. Es geht um das einrücken von TypoScipt-Code im TYPO3-internen Editor.

Wie bereits erwähnt geht es um den internen Editor und nicht um TypoScript-Code, welcher in eine externe Datei ausgelagert wurde.

Häufig kommt es vor, dass man auf Projekte stößt, in denen das TypoScript gar nicht oder vielleicht sogar mit Leerzeichen eingerückt wurde. Evtl. übernimmt man auch einen längeren Abschnitt aus einem anderen Projekt und die Einrückung passt nicht mehr oder es ist halt irgendein anderer Grund vorhanden.

In diesem Quicktipp möchte ich euch zeigen, wie dieses beheben könnt. Der t3editor ist eine System-Extension und, wenn ich mich jetzt nicht irre, seit Version 4.3 Bestandteil von TYPO3.

Neben dem Syntax-Highlighting ermöglicht er auch das TypoScript einzurücken und um ein sauber eingerücktes TypoScript zu bekommen braucht ihr nur zwei Tasten-Kombinationen.

Mit STRG+A makiert ihr das gesamte TS im Editor und im Anschluss drückt ihr die TAB-Taste. Siehe da, das gesamte TypoScript ist sauber eingerückt.

Wehe ich finde nach diesem Post auch nur noch ein Projekt, wo das TS nicht sauber und schon gar nicht mit Leerzeichen eingerückt ist. ;-)

Kanntet ihr diese Möglichkeit bereits und nutzt ihr sie?

FacebookRSS Feeds

2 Kommentare zu “TYPO3 Kurztipp: TypoScript einrücken”

  1. Wolfgang Wagner

    28. Mai 2011 um 11:06

    Danke, diesen kleinen Trick kannte ich tatsächlich noch nicht. Sehr nützlich! :)

  2. Christian Wolfram

    28. Mai 2011 um 20:03

    Vielen Dank für diesen Tipp den ich zum ersten mal höre (lese ;)). Für das nächste Projekt werde ich das gleich probieren.