TYPO3-Kurztipp: Navigation um Link zur Startseite erweitern

TYPO3

Heute gibt es mal wieder einen Kurztipp in Sachen TYP03. Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten für die Startseite eines TYPO3-Projektes. Entweder man nutzt direkt die Root-Seite, so wie ich, oder man legt unterhalb dieser eine Seite an und setzt einen Verweis. Nutzt man die erstere Variante, so bekommt man allerdings unter Umständen ein Problem mit der Navigation.

Die Startseite

Es gibt, wie bereits erwähnt, mehrere Möglichkeiten für die Startseite eines Projektes. Ich nutze meist direkt die Root-Seite als Startseite, anstatt einen Verweis auf eine Unterseite zu setzen. Dies hat zur Folge, dass die Startseite nicht mit in der Navigation auftaucht.

TYPO3 Seitenbäume im Vergleich

Zwei TYPO3-Seitenbäume im Vergleich

Auch wenn es meiner Meinung nach nicht zwangsläufig nötig ist, einen Links zur Startseite in der Navigation zu haben, so kann es manchmal doch sinnvoll sein. Vielleicht wünscht sich auf der Kunden, neben einer verlinkten Logo natürlich, einen weiteren Link in der Hauptnavigation.

Es gibt nun auch hier wieder mehrere Möglichkeiten, diesen Link in die Navigation zu intigrieren. Eine davon folgt nun:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
lib.mainmenu = HMENU
lib.mainmenu {
  wrap = <ul class="mainmenu">|</ul>
  1 = TMENU
  1 {
    stdWrap.prepend = TEXT
    stdWrap.prepend.typolink.parameter.data = leveluid : 0
    stdWrap.prepend.value = Startseite
    stdWrap.prepend.wrap = <li class="home">|</li>
    NO = 1
    NO {
      wrapItemAndSub = <li>|</li>
    }
    ACT = 1
    ACT {
      wrapItemAndSub = <li class="active">|</li>
    }
  }
}

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt, aber ich denke das Prinzip ist klar. Durch die Nutzung von data = leveluid : 0 bleibt man zusätzlich unabhängig und kann den Schnipsel jeder Zeit kopieren und woanders einfügen, ohne auf die passende PID achten zu müssen.

Das war mein kleiner TYPO3-Tipp für heute. Feedback und andere Ansätze könnt ihr natürlich gerne in die Kommentare packen.

FacebookRSS Feeds

4 Kommentare zu “TYPO3-Kurztipp: Navigation um Link zur Startseite erweitern”

  1. Wolfgang Wagner

    29. September 2011 um 08:24

    Nur aus Neugier: warum verwendest du nicht die Verweis-Variante? Mit deiner Methode hast du doch auch nicht die Möglichkeit, ACT oder CUR auf die Startseite anzuwenden, oder übersehe ich da was?

    Gruß
    Wolfgang

  2. Marcel

    29. September 2011 um 09:04

    Weil es für mich so einfacher ist, doppelte Inhalte zu vermeiden und alle Links sauber zu setzen. Sicherlich gibt es da noch andere Möglichkeiten, nur habe ich mir diese angewöhnt und bin sehr zufrieden damit.

    Die Anwendung von ACT und CUR würde in diesem einfachen Beispiel nicht funktionieren, das stimmt.

  3. EXites

    29. September 2011 um 10:43

    Hey Marcel,

    also ich persönlich verwende auch immer die Verweis-Variante, weil dies die einfachere und schnellere Methode ohne zusätzlichen TypoScript-Code (abgesehen von dem üblichen Menü-Code) ist.

    Aber jeder arbeitet ja anders und ich denke, da muss jeder für sich selbst entscheiden, welcher Weg gewählt wird ;)

    Guter Kurz-Tipp – find ich gut, wenn gleich mehrere Wege vorgestellt werden.

    Grüßle, X

  4. herhash

    28. November 2012 um 18:19

    Bisschen spät, aber dennoch hilfreich.

    stdWrap.prepend = TEXT
    stdWrap.prepend.data = leveltitle:0
    stdWrap.prepend.typolink.parameter.data = leveluid:0
    stdWrap.prepend.dataWrap = |

    Mit ‘leveltitle:0′ muss der der ‘value = Startseite’ nicth geändert werden, sofern der Name der Startseite angepasst wird im Typo3.

    Das Problem CUR/ACT:
    Im Prinzip braucht man bloss den Punkt CUR, da sichelrich keiner die Untemrenüpunkte der Startseite zeigen will, da diese ja sowieso im Hauptmenu schon vorhanden sind. Deshalb reicht die einfache CSS Klasse vurrent+pageId. Die PageId ist die aktuelle SeitenID die an die CSS Klasse angeschrieben wird. Über diese CSS Klasse (z.b. “current1″) kann ich dann den Link anders gestalten bzw. analog den anderen Links highlighten.