Der Polaroid PoGo Drucker – Ein kleiner Erfahrungsbericht

Der Polaroid PoGo Drucker

Heute gibt es einen kleinen Erfahrungsbericht zum Polaroid PoGo Drucker. Genauer gesagt geht es um den "Polaroid PoGo Instant Mobile Printer CZA-10011B".

Ich habe mir diesen mobilen Drucker vor schon längerer Zeit für kleines Geld in einem bekannten Online-Auktionshaus organisiert. ;-) Aufmerksam geworden bin ich auf den Drucker damals durch den Podcast Happy Shooting. Noch eine Sache vorweg, es handelt sich hierbei um meine Meinung. Dieses soll keinen Werbepost oder ähnliches darstellen.

Zum Anfang ein paar Fakten.

Der Drucker druckt Fotos randlos in einer Größe von 50,8 x 76,2 mm. Der Druck eines Stickers, ja, die Dinger könnt ihr euch direkt nach dem Druck auf die Stirn kleben ;-), auf dem speziellen "Zink Zero Ink" Papier dauert ca. 45-60 Sekunden. Die Anbindung läuft via USB und bei dem 10011B, so wie ich ihn besitze, ist auch die Anbindung über eine Bluetooth-Schnittstelle möglich. Die Kosten pro Foto liegen bei ca. 25-30 Cent.

Meine Erfahrungen mir dem PoGo Drucker.

Ich muss zugeben ich nutze den Drucker nicht wirklich häufig aber grade für Fotos auf kleineren Konzerten hier in der Region oder für einen Schnappschuss auf dem Wiesnbesuch usw. fand ich das Ding immer recht nett. Die Qualität ist mit Sicherheit nicht die Beste, aber für einen Schnappschuss auf einer Party mehr als ausreichend. Man schafft sich somit die Möglichkeit den Leuten etwas "Brauchbareres" als eine Visitenkarte mit einer Domain drauf in die Hand zu drücken. Durch die Bluetooth-Schnittstelle hat man zusätzlich noch die Möglichkeit noch simpler vom Smartphone aus zu drucken. Eine Möglichkeit die ich glaube ich häufiger genutzt habe als das Drucken von der DSLR aus.

Lohnt sich der PoGo Drucker?

Jemand der seine "perfekten" Fotos in bester Qualität drucken möchte ist mit dem PoGo Drucker falsch beraten. Die Leute unter euch die Lust haben auf Parties oder im Urlaub ein paar Schnappschüsse mit anderen Leuten zu teilen, der wird evtl. viel Spaß mit diesem Drucker haben. Ich muss feststellen das ich oft erst vor Ort merke das ich ihn nicht dabei habe aber hätte gut gebrauchen können.

Was meint ihr? Habt ihr einen PoGo Drucker? Wollt ihr euch evtl. einen zulegen?

FacebookRSS Feeds

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.