Photo Tools – Eine weitere Androidapp für Fotografen

phototools

Heute möchte ich euch eine weitere Androidapp vorstellen, die sich der Fotografie widmet. Dieses Mal handelt es sich allerdings nicht um eine Kameraapp, sondern um eine App mit diversen Tools, die euch auf euren Fototouren zur Verfügung stehen. Die App hört auf den Namen Photo Tools.

Die Funktionen

Die Tools dieser App sind umfangreich. Manche der Funktionen sind sinnvoll, andere wiederum weniger. Eine Funktion die man vielleicht häufiger nutzen wird ist die Berechnung der Schärfentiefe. Die "Graukarte" hingegen ist nicht wirklich brauchbar.

Funktionsübersicht

Funktionsübersicht

Ich möchte hier nicht auf alle Funktionen eingehen, ich möchte lediglich einige Bereiche erwähnen, die ich durchaus sinnvoll finde. So beinhaltet die App eine Möglichkeit sich die blaue bzw. goldene Stunde anhand des aktuellen oder eines gespeicherten Ortes anzeigen zu lassen. Desweiteren ist die App in der Lage Histogramme zu, auf der Kamera befindlichen, Fotos anzuzeigen. Sicherlich gibt es noch viele weitere Einstellungen (wie auf dem Screenshot oben zu sehen), aber ich belasse es mal bei den Genannten.

Die Einstellungen

In den Einstellungen lassen sich die gewünschte Maßeinheit und auch die Blendenstufen einstellen. Es lassen sich die gespeicherten Orte verwalten und neue Kameras sowie Objektive hinzufügen.

Eine der wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten ist das Ein- und Ausblenden von Funktionen. Somit ist der Startbildschirm der App schön aufgeräumt und nur die wirklich genutzten Tools werden angezeigt.

Ein Fazit

Viele Funktionen dieser App sind mit Sicherheit mehr Spielerei, als dass sie wirklich einen Nutzen darstellen. Dennoch kann die App ab und an ganz nützlich sein. Grade für Anfänger ist sie mit Sicherheit eine gute Möglichkeit die technische Seite der Fotografie besser zu verstehen. Die App ist kostenlos und somit tut ein Test nicht weh. Trotzdem gilt natürlich weiterhin: Geht raus und macht Fotos! ;-)

QR-Code: Photo Tools

QR-Code: Photo Tools

Habt ihr die App im Einsatz? Wie gefällt euch die App und wie sind eure Erfahrungen?

FacebookRSS Feeds

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.