Android: Möglichkeiten zum Zeitvertreib

Android

Heute soll es um den Zeitvertreib mit dem geliebten Androiden gehen. Genauer gesagt möchte ich euch einige Spiele vorstellen, mit denen ich mir, z.B. auf der Zugfahrt, die Zeit vertreibe.

Vorwort

Vorher möchte ich noch kurz meine Ausgangslage erwähnen. Auch wenn die meisten dies inzwischen wissen, hier nochmal der Vollständigkeit halber: Ich nutze eine HTC Desire mit Android 2.2 aka Froyo und habe das Gerät nicht gerootet.

Ich bin nicht der große Gamer, weder unterwegs, noch auf dem PC oder einer Konsole. Trotzdem möchte ich hier einige Spiele vorstellen, mit denen ich mir unterwegs ab und an die Zeit vertreibe.

Die Klassiker

Angry Birds

Auch auf meinem Smartphone befindet sich das "Kultspiel" Angry Birds. Neben der klassischen Version habe ich noch Angry Birds Rio und Angry Birds Seasons installiert. Ich denke zu diesen Spielen und ich nicht weiter etwas sagen.

Die Sucht nach Geschwindigkeit

Need For Speed Shift

Um den Geschwindigkeitsrausch zu befriedigen nutze ich Need For Speed Shift und Raging Thunder 2. Ich besitze von beiden Spielen die Kaufversion (~3,50 € pro Spiel) und kann mich nicht entscheiden welches besser ist, beide haben Vor- und Nachteile.

Raging Thunder 2

Bei NFS ist die Steuerung etwas gewöhnungsbedürftig, dafür überzeugt dieses durch eine ansprechende Grafik. Raging Thunder 2 ist vom Handling einfacher, wirkt aber hier und da evtl. etwas unausgereift.

Bei Raging Thunder 2 ist im Gegenzug allerdings eine kostenlose Lite-Version verfügbar.

Winterspaß

Crazy Snowboard

Ok, wir haben Mai, aber ein wenig Snowboard fahren kann ja nie schaden. Crazy Snowboard, ein Spiel was ich inzwischen seltener Spiele, was aber trotzdem immer wieder Spaß macht. Bei Crazy Snowboard habe ich nur die Lite-Version installiert. Besitzt wer die Pro-Version und kann mir sagen ob sie sich lohnt?

Let's get Retro

Zum Schluss möchte ich noch zwei Retro-Remakes erwähnen.

Robo Defense

Robo Defense ist aus dem Genre der Tower Defense Spiele und macht am Anfang eine Menge Spaß. Auch der Kauf der Pro-Version lohnt sich meiner Meinung nach. Hat man allerdings alle Auszeichnung erreicht und es geht nur noch um höhere Level, so wird dies Spiel irgendwann langweilig.

X Construction

Als letztes Spiel habe ich noch X Construction auf meiner Liste. Angelehnt an den klassischen Bridge Builder, geht es wie der Name schon sagt um den Bau von Brücken. Auch hier habe ich mir die Pro-Version mit mehr Leveln für 1,- € gegönnt. Bei diesem Spiel stört lediglich die Anbindung an Feint, die man beim starten der App erst schließen muss.

Zum Abschluss

Das waren sie also, Spiele die ich bereits getestet habe und auch heute noch hin und wieder spiele. Wie bereits am Anfang erwähnt, bin ich kein großartiger Gamer und nutze diese Spiele echt nur zum Zeitvertreib im Zug oder ähnliches. Somit ist dies hier weniger als eine Rezension, sondern mehr als eine Anregung anzusehen.

Was zockt ihr auf euren Smartphones um euch die Zeit zu vertreiben? Her mit den Tipps. ;-)

FacebookRSS Feeds

Ein Kommentar zu “Android: Möglichkeiten zum Zeitvertreib”

  1. Android Game: Robo Defense » Nikonierer

    6. August 2011 um 22:01

    […] habe das Spiel Robo Defense bereits vor einiger Zeit schon mal erwähnt. Damals erwähnt ich, dass dieses Spiel mit der Zeit durchaus langweilig werden kann. Die […]