Android Game: Dotter

Gastartikelserie zum Thema Spiele für Android

Es handelt sich hier um einen Gastartikel von Nina. Sie veröffentlicht auf diesem Blog eine Artikelserie und stellt verschiedene Spiele für Android vor. Nina bloggt außerdem auf Project89.com, ihrem privaten Blog, den sie in englischer Sprache führt.

Dotter

Android Game: Dotter

Ziel von Dotter ist es, möglichst viele Kugeln auf ein Spielfeld abzulegen. Das klingt zunächst einfach, hat es aber in sich. Denn diese Kugeln bewegen sich in verschiedene Richtungen und dürfen nicht kollidieren. Schon bei der dritten oder vierten Kugel besteht eine hohe Gefahr, dass sich die Kugeln treffen, wenn man nicht weit genug vorausgeplant hat. Der Langzeitfaktor bezüglich Spielspaß verliert bei mir gegenüber der hohen Frustrationsquote. Mein Highscore von 870 ist daher sicherlich zu knacken.

Andererseits ist die App mit knapp 250k extrem klein und dadurch auch unheimlich fix geladen. Der Aufbau ist sehr simpel gehalten, lediglich drei Buttons zur Anleitung, der Online-Highscoreliste und dem Spiel an sich müssen genügen - Einstellmöglichkeiten gibt es keine. Dafür ist es bis auf einen kleinen, unauffälligen Banner im Menü nahezu werbefrei und kostenlos im Market erhältlich.

FacebookRSS Feeds

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.