Android Game: California Gold Rush

Gastartikelserie zum Thema Spiele für Android

Es handelt sich hier um einen Gastartikel von Nina. Sie veröffentlicht auf diesem Blog eine Artikelserie und stellt verschiedene Spiele für Android vor. Nina bloggt außerdem auf Project89.com, ihrem privaten Blog, den sie in englischer Sprache führt.

California Gold Rush

Android Game: California Gold Rush

Digital Chocolate Inc. ist ein Publisher, der schon seit Jahren fest in der Entwicklung von Flashgames etabliert ist. Nicht nur, dass der Gründer Trip Hawkins auch EA ins Leben gerufen hat, spricht eigentlich für sich. Nachdem mich Rollercoaster Rush schon auf dem PC lange beschäftigt hat, kommt mit California Gold Rush ein nicht weniger fesselndes Spiel auf dem Android kostenlos daher.

Du startest in Coloma, ein verschlafenes Dorf in Kalifornien, wo gerade der Goldrausch ausgebrochen ist. Natürlich nimmst Du ebenfalls die Schaufel in die Hand und versuchst in 30 Leveln möglichst viel Gold zu sammeln. Die Minen sind als Raster aufgebaut und besitzen unterschiedlich dichte Felsbrocken. Je dichter der Fels, desto mehr Ausdauer muss aufgewendet werden, um sich voran zu arbeiten. Die Ausdauer ist jedoch begrenzt. Zur Unterstützung kannst Du im Shop aber Sprengstoff kaufen, die das Graben nach Gold unterstützen. Ein wenig Vorausplanung und Glück gehört hier zu den wesentlichen Spielelementen. Nicht zuletzt wird das gesamte Spiel über eine interessante Story erzählt, die mit jedem erfolgreich abgeschlossenen Level mehr Details preisgibt.

Über das gesamte Spiel gibt es die Möglichkeit, Artefakte zu sammeln, die gegen Ende die “finale Mine” öffnen. Auch die Spielwelten sind so abwechslungsreich gestaltet, dass eigentlich nie Langeweile aufkommt. Lediglich der Schwierigkeitsgrad ist nicht sonderlich hoch angesiedelt - fast jedes Level konnte ich auf Anhieb mit vollen 3 Sternen abschließen. Wenn man mal keinen Nerv auf den Story Modus hat, kann auch auf Zeit im “Gold Rush” Modus versucht werden, möglichst tief gegraben werden.

Mit etwas über 8 MB ist California Gold Rush ein enormer Speicherfresser, nicht zuletzt auch dadurch, das App2SD nicht unterstützt wird. Trotzdem wäre mir es wert, das Spiel zu installieren. Bei längeren Spielsessions sollte auch das Stromkabel nicht weit entfernt sein, denn auch da ist es ziemlich hungrig. Dafür ist es optisch sehr liebevoll gestaltet, die Bedienung ist problemlos. Es ist fix geladen, die Animationen ruckeln nicht und abgestürzt ist es ebenfalls noch nie. Wer also gerne puzzelt und ein schönes, kostenloses und werbefreies Spiel sucht, ist mit California Gold Rush bestens bedient.

FacebookRSS Feeds

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.