5Bugs – Vora City

5bugs-vora-city

Vorgestern kam es an, das »Personal Fanpackage« von 5Bugs. Meine Gier wurde somit frühzeitig befriedigt, denn bereits zwei Tage vor dem Release fand ich Vora City in meinem Briefkasten. Ich habe natürlich schon mal reingehört und auch die DVD zum 10-jährigen Jubiläum gesehen. Hier mein Eindruck:

Bandfoto: 5Bugs 2011

5Bugs 2011

Eckdaten

  • Name: Vora City
  • Band: 5Bugs
  • Veröffentlichung: 23.09.2011
  • Spielzeit: 34:54 (10 Songs)
  • Genre: Alternative-Rock/Pop-Punk
  • Label: 5Bugs/RoughTrade

Vora City

Tracklist:

  1. All We've Ever Had
  2. Welcome To Vora City
  3. Men Of Misery
  4. The Poisoner
  5. Masqueraded Sympathy
  6. Emotions On Standby
  7. Eternity's Fading
  8. Brave New Shattered State
  9. A Place Called Home
  10. We Are The Everlasting

Auf dem neuen Album der fünf Jungs aus Berlin dreht sich in insgesamt zehn Songs alles um die fiktive Stadt Vora City. Die Scheibe wird ab morgen in den Läden stehen und natürlich auch Download zur Verfügung stehen. Für alle, die es trotzdem nicht abwarten könne, hier ein kleiner Tipp: Über das 5Bugs-Webwheel habt ihr die Möglichkeit schon mal reinzuhören. Außerdem gibt es zu drei Songs vom Album bereits Videos.

Welcome to Vora City

Zehn Songs die eine Geschichte rund um die fiktive Stadt Vora City erzählen. Der Albumname basiert auf dem englischen Wort voracity (die Gier) und eben diese findet sich auch in den Songs wieder. Ein durchaus kritisches Album, wie man es von den Jungs erwartet.

All we've ever had, destroyed by our own hands!!! To shape it once again and face a new world in the end.

Der Sound ist typisch für 5Bugs und sorgt ab der ersten Sekunde für den Drang nach mehr. Das Schöne daran ist, es gibt mehr, denn zum zehnjährigen Jubiläum der Band gibt es eine Limited Edition inkl. DVD.

10 Jahre 5Bugs, die Jubiläums-DVD

Gefüllt ist die DVD mit gut einer Stunde Material zur Geschichte der Band. Vom ersten Gig bis heute gibt es hier einige interessante Details zur Band und eine Menge altes Videomaterial. Die Band erzählt viel über ihren eigenen Werdegang und auch befreundete Bands, wie z.B. die Itchy Poopzkids, sind auf der DVD vertreten.

Cover: 5Bugs - Vora City

Das Albumcover

Zusätzlich gibt es unter anderem noch alle Musikvideos, nicht nur die zum aktuellen Album und ein Geheimversteck. Ja, ich habe es gefunden und nein, ich verrate Nichts. ;) Bei den Musikvideos wäre übrigens eine »Play-All-Funktion« schön gewesen. Sicherlich kein Muss, aber nice-to-have.

Die DVD ist insgesamt gut produziert und es macht Spaß sie zu schauen. Lediglich die Schnitte zwischen einigen Szenen und nach Kapiteln sind hier und da etwas sehr knapp geraten. Zur Qualität kann ich nicht allzu viel sagen, da ich sie auf einem 17" TFT geschaut habe und noch kein Besitzer eines Flachbildfernsehers, geschweige denn Full-HD-Fernsehers bin. ;-)

Das Personal Fanpackage

Ich habe mir recht früh das limitierte »Personal Fanpackage« bestellt. Dieses besteht aus einer signierten CD/DVD-Kombination im Digipack, einem T-Shirt und einem Plakat mit dem, zugegeben wirklich schicken, Artwork vom Album.

I've seen them, they might have found you!? They're coming!

Die ominöse Kerstin

Auf dem Digipack finden sich fünf Unterschriften. Wie auch in dem Anschreiben finden sich dort die Namen Flo, Chris, Daniel, Snöt und Kerstin. Ich hoffe nun, dass es sich bei Kerstin um den Spitznamen von Flo - Flo II - Kern handelt, denn sonst ist meine Verwirrung nun komplett. :D Bei Florian Kern handelt es sich übrigens um den neuen Drummer der Jungs.

Ich bin auf dem Digipack abgedruckt, weiß nur nicht wo...

Alle Käufer des »Personal Fanpackages« wurden auf der Innenseite des Digipacks abgedruckt. Unter dem Titel »Citizens of Vora City« finden sich dort eine Menge Namen. Da 5Bugs sich glücklich schätzen können, eine große Fangemeinde zu haben, sind es aber so viele Namen, dass ich noch keine Lust hatte mich zu suchen. ;-)

Nachtrag: Hab dann doch gesucht und mich gefunden. xD

Bandfoto: 5Bugs 2011

Ein bisschen Kritik

Nichts ist perfekt. Es ist ein musikalisch ein klasse Album, doch auch ich habe noch einigen Kritikpunkten gesucht. Diese finden sich aber in erster Linie nicht in den Songs, sondern z.B. in der Umsetzung.

So befand sich z.B. der FSK-Aufkleber direkt auf dem Digipak. Dieser ließ sich allerdings ohne Weiteres ablösen.

This is a brave new shattered state! We all living in it!

Ein weiterer Punkt, der mit Sicherheit kein Drama ist, aber den ich trotzdem schade fand, ist die Tatsache, dass die Band auf dem Digipack mit unterschiedlichen Stiften unterschrieben hat. So finden sich auf der Frontseite sowohl Autogramme mit Edding, sowie auch mit einem Fineliner. Wie gesagt, kein Weltuntergang, aber einheitlich wäre trotzdem schöner gewesen.

Der dritte Punkt dreht sich um das Poster, welches zum Fanpackage gehört. Ein Zitat aus dem Anschreiben wird zeigen, was mich erwartete:

In dem extraschicken und von uns handsigniertem Digipack findest Du außerdem noch die DVD anlässlich unseres 10-jährigen Bandjubiläums inklusive aller Musikvideos und einem kleinen Geheimversteck, dein exklusives Vora City Shirt und hoffentlich haben wir auch nicht vergessen, das Tourplakat mit in den Umschlag zu packen.

Der Text verrät es schon, das Plakat wurde geknickt. Für viele vielleicht ok bis normal, für mich persönlich ein NoGo! Ich möchte mich jetzt nicht beschweren, sondern eine Frage stellen:

Chris, Daniel, Flo, Flo und Snöt? Wo bekomme ich eine gerollte, evtl. sogar signierte (???), Version des Posters her und was kostet der Spaß?

Ich hoffe, dass ihr welche mit auf Tour nehmt, denn dann hab ich spätestens im November die Chance. ;)

Fazit

Insgesamt eine klasse Produktion und ein Album ohne größere Hänger. Durchgängig fesselnd und in gewohnter 5Bugs-Manier. Die weiter oben erwähnte Kritik tut dem Album und auch der DVD natürlich keinen Abbruch und es lohnt sich meiner Meinung nach wirklich, das Album mal näher zu betrachten und über verschiedene Möglichkeiten einfach mal reinzuhören.

So, das war mein CD-Check zum Album Vora City von den 5Bugs. Jungs, wir sehen uns im November in Köln im Luxor. :)

FacebookRSS Feeds

2 Kommentare zu “5Bugs – Vora City”

  1. 10 Jahre 5Bugs – Neues Album und Jubiläums-DVD | OShome

    22. September 2011 um 08:02

    […] Zum 5Bugs-Artikel auf Nikonierer.de […]

  2. 5Bugs – Ein paar äletere Fotos » Nikonierer

    3. November 2011 um 14:02

    […] Ende September habe ich über das neue Album der 5Bugs berichtet. Inzwischen sind die Jungs auf Tour und ich werde mir das neue Album heute Abend im […]