52 Songs: #3 – Partyeinstimmung

Projekt 52 Songs

Das Projekt 52 Songs geht in die dritte Runde und diese Woche dreht sich alles um die richtige Partyeinstimmung.
Viele kennen meinen vielseitigen Musikgeschmack und so hab ich diese Woche mal einen Interpreten aus meiner Region für euch.

Partyeinstimmung

Die passende Musik zur Einstimmung auf eine Party ist bei mir recht unterschiedlich. Ich bin neben Rock und Metal für viele andere Musikrichtungen offen und so schwanken auch die Clubs oder Bars in die ich gehe.

Evtl. zieht es mich in einen Club mit überwiegend elektronischer Musik oder aber auch auf ein Konzert einer Alternative-Band. Andererseits habe ich evtl. aber auch das Verlangen nach einem Gig von einem lokalen Künstler.

King Juli

King Juli live on Stage

King Juli live on Stage

Julian kommt aus Osnabrück und studiert derzeit in Bochum. Musikalisch widmet er seine Zeit dem Dancehall. Die Musikrichtung gab auch seiner aktuellen EP ihren Namen: TanzHallenStil heißt das gaute Stück und ihr bekommt es wahlweise als Download bei z.B. Amazon oder wenn ihr lieb via Mail anfragt auch als CD im JewelCase. ;-)

So, genug Support für den Julian, auf geht es zum heutigen Song!

TanzHallenStil

Cover: King Juli - TanzHallenStil

Cover: King Juli - TanzHallenStil

Der Song hört, wie auch die EP, auf den Namen TanzHallenStil. King Juli liefert mit seiner EP und seinem kostenlosen Mixtape sicherlich eine Menge an Partytracks, doch kam mir dieser einfach als erstes in den Sinn!

Meine Freundin hat übrigens sowohl zum Mixtape »More Fire Baby« wie auch zur aktuellen EP Reviews veröffentlicht. ;-)

Das war also mein Beitrag für diese Woche. Ich freue mich natürlich über Feedback und wenns euch gefällt, unterstützt den King Juli ein wenig. ;-)

FacebookRSS Feeds

4 Kommentare zu “52 Songs: #3 – Partyeinstimmung”

  1. Konna

    18. Juli 2011 um 20:17

    Ist doch mal schick! Steht zum Beispiel Seeed in nichts nach. Und ich finde es gut, dass du lokale Künstler supportest! :)

  2. Marcel

    18. Juli 2011 um 20:51

    Ich höre King Juli wirklich gerne und er hat definitiv Support verdient, aber Seeed spielen da doch noch in einer anderen Liga wie ich finde. :)

  3. Juli

    24. Juli 2011 um 20:04

    Danke @ Konna, und Marcel da muss ich dir widersprechen, die spieln in einer andere Welt ;)

  4. Gnooah

    25. Juli 2011 um 00:27

    Zack Verliebt ♥
    Gute Wahl, da kommt wirklich Partystimmung auf.